Schnellnavigation

Bitte wählen Sie einen Inhaltsbereich:

Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Schnellsuche |

Hilfe


Sie können unsere Hauptrubriken über folgende Tastenkürzel erreichen:

Folgende Zusatzfunktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Hauptnavigation

Inhalte

Aktuelles aus Kultur, Tourismus, Freizeit, Sport

07.02.15 20:00

Trio kim3 trifft JBS

Ein akustisch-visuelles Jazzerlebnis mit dem Kim-Efert-Trio (Berlin) und der Big Band der Johannes-Brahms-Schule



28.01.15 15:01

Eintrag ins "Goldene Buch" der Stadt Detmold

Vizeweltmeister Simon Puls im Rathaus geehrt

Detmold. Mautesprung oder Pirouette, Pflicht- und Kürübungen; was sich auf den ersten Blick nach Eiskunstlaufen anhört, weist dann aber spätestens bei dem Element „Lenkerhandstand“ in eine ganz andere Richtung – bei der „Kunst“ bleibt es allerdings: Kuns



27.01.15 17:00

Spuren-Erinnern-Mahnen

Veranstaltungen zum Holocaust-Gedenktag am und um den 27. Januar

Detmold. Unter dem Motto „Spuren-Erinnern-Mahnen“ steht die diesjährige Veranstaltungsreihe am und um den Holocaust-Gedenktag in Detmold. Die zentrale Gedenkfeier am 27. Januar findet um 17 Uhr im Forum des August-Hermann-Francke-Gy



27.01.15 13:48

"Im Labyrinth des Schweigens"

Sondervorstellung in der Detmolder Filmwelt

Die einen wussten nichts von Auschwitz und die anderen wollten es nicht mehr wissen: Der Film „Im Labyrinth des Schweigens spielt Ende der 1950-er Jahre und erzählt die Vorgeschichte des Auschwitzprozesses in Frankfurt am Main (1963-1965).

In einer So



26.01.15 13:00

"Außer dem Leben können sie dir ja nichts nehmen"

Lesung mit Jan Uplegger und Claudia Schwartz

Helmuth James von Moltke hat als Kopf des von den Nazis bekämpften Kreisauer Kreises Geschichte geschrieben. Anders als Stauffenberg verfolgte er nicht den gewaltsamen Sturz der Hitler-Diktatur, sondern versuchte auf seinem schlesischen Gut, Oppositione



26.01.15 12:03

Die Verantwortung von Behörden bei Verfolgung und Erinnerung

Vorträge im Landesarchiv NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe

am Donnerstag, den 29. Januar 2015, 18 Uhr

Während der Zeit des Nationalsozialismus hatten Behörden und Beamte keine neutrale Position. Auch sie machten sich der Ausgrenzung und Verfolgung von Juden und politisch Andersdenkenden schuldig – auch



10.11.14 14:00

Gedenken zum 9. November 1938

Die Widersprüchlichkeiten in der deutschen Geschichte

Detmold. „Der 9. November ist ein besonderer Tag in der deutschen Geschichte. Der 9. November 1938 steht als Synonym für den Beginn des Holocaust in Deutschland und Europa. Der 9. November 1989 ist das Symbol der Hoffnung für eine Welt ohne Maue



10.11.14 12:28

Detmold 1918-1933

Dritter historischer Bildband erschienen

Präsentation am 12.11. in der Stadtbücherei

Detmold. Der Historiker Mathias Schafmeister übergab jetzt Bürgermeister Rainer Heller den dritten Bildband der Detmolder Geschichte. Der Bildband mit historischen Fotografien aus der Zeit von 1918-1933 schließ



03.11.14 14:09

Theaterempfang im Detmolder Rathaus

Sopran, Tenor, Bass – Die Neuen des Lippischen Landestheaters präsentierten sich stimmgewaltig beim Theaterempfang im Detmolder Rathaus

Detmold. Bei einem Neubürgerempfang der besonderen Art begrüßte Bürgermeister Rainer Heller jetzt die ‚Neuen’ des Detmolder Landestheaters. Beim traditionellen Th



Dienstleistungen A-Z

Filme aus Detmold

Tourist Info

Adlerwarte

Hermannsdenkmal

Freilichtmuseum Detmold

Veranstaltungen Detmold